Sommerwind


Ein verregneter Sommer mit vielen Auswirkungen hält uns auf Trab.
Hitze oder Regen lassen mich im Atelier arbeiten. Kurse und Märkte müssen vorbereitet werden. Zwischdurch mache ich auch einmal etwas für mich selbst, z.B. einen Jupe oder Kissen für das neue Gartenbänkli.
Auch Babysitting ist angesagt oder den Garten geniessen.
Nehmen es auch Sie es gelassen und machen es sich zur Kultur, etwas für sich zu machen. Viel Spass!


Herzlichst Johanna Gut


PS: Die Hühner kann man im Kurs "Genähtes Federvieh" nähen lernen! Es wird wieder Frühling. Auch die Kurse zum Patchworken passen in jede Jahreszeit.

P1030524JPG







immer noch hoch aktuell: Stoffmasken

Die Masken sind bunter geworden, die Auswahl grösser.

Preis: Fr. 18.-

 

Die Masken sind von Hand heiss waschbar.
Über der Nase können Sie dank eines Drahtes die Maske dem Gesicht anpassen.
Durch die doppelte Lage ist es möglich, auf der Rückseite ein Papiertaschentuch, Filtervlies o.ä. einzuführen.
Auf Bestellung kann Ihrem Farbwunsch entgegen gekommen werden.
Die Masken sind nicht für klinische Einsätze gedacht.
Bei Fragen wenden Sie sich an Johanna Gut

Endlich habe ich Filtervlies und weichen Elast bestellen können. Masken damit ausgerüstet kann ich vorerst nur auf Bestellung anfertigen.

Auch Vlies und Elast sind einzeln zu kaufen.


Mail an Johanna Gut

Die nasenförmigen Masken gibt es in vier Grössen:

S:     für Kinder

M:    für kleinere Gesichter

L:     für normale Gesichter

XL:   für grosse Gesichter

Die flachen Masken sind alle mit gleich viel Stoff genäht, können seitlich aber etwas differieren.


Kurse

Das Kursangebot im 2021 ist etwa ähnlich wie in den Jahren zuvor. Wie schon in den letzten Jahren werde ich nicht mehr alle Kurse mit konkreten Daten ausschreiben. Erst wenn sich solche durch Ihre Wünsche ergeben, werden sie auch mit Daten erscheinen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kursprogramm besser mit Ihrer Agenda zu vereinbaren. Machen Sie doch davon rege Gebrauch. Es wird sich lohnen!

Bei Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

aktuell:  Einführung I und II ins Patchwork-Nähen


Nackenrolle

Stemplertreff

Termine für den nächsten Stemplertreff: 

       26. Oktober  -> leider verschoben

weitere Terminvorschläge resp. -wünsche können gemeldet werden

 

Thema:    Advents-und Weihnachtskarten 

               evtl. Zündholzschächteli (bitte solche mitbringen!)

Zeit:         ab 16 Uhr bis Open End

               (siehe auch unter Embossingkurse resp. Workshops!)


Kosten:   Fr. 20.-/ 3 Stunden für Material und Platz

             (Karten nicht inkl., können aber bei Bedarf bei mir bezogen werden)


Fön:        Bitte wenn möglich den eigenen mitnehmen



Anmeldung zwingend nötig, ausserdem besteht Maskenpflicht.

Bis bald!

Weitere Infos unter "Stempeltreff"!



Neu geplante Märkte 2021

Durch die verbesserte Coronalage wird das Planen des Marktprogramms wieder realistischer.
Es sind Märkte im Kapuzinerkloster Solothurn geplant.


5. Juni  7. August

vielseitiger Markt rund ums Kapuzinerkloster von 10 - 17 Uhr


7. August

leider abgesagt


http://www.kapuzinerkloster-solothurn.ch









Koffermärkte 2021

29. Mai. Wangen an der Aare  von 9 - 16 Uhr auf der historischen Holzbrücke

  Thema: Gestempeltes: Karten und mehr







 

Zusammen mit allen anderen MarktfahrerInnen freue ich mich natürlich wieder auf das neue Jahr und über jeden Besuch - auch über Ihren.

 

Stimmungsbilder finden Sie unter Koffermärkte!


Flyer Koffermarkt 2021.pdf

Monatsmärkte 2021

Sie finden immer am 2. Montag im Monat statt, es sei denn, dass dieser auf einen Feiertag falle.

8. März - 12. April - 10. Mai  - 14. Juni  -  12. Juli  -  9. August  -
13. September  -
  11. Oktober  -  8. November

13. Dezember (ohne "Gute Handarbeit"

Standort: Hauptgasse 58 (westl. Eingang Jesuitenkirche), das ist gleich neben dem Eingang zu "esprit", also leicht zu finden.

Ich freue mich auf viele schöne Kontakte und Gespräche.

Der nächste Markt ist ja schon bald wieder. Ich freue mich, wenn ich auch dann alt bekannte und neue Gesichter begrüssen darf.

 

Das Marktgeschehen am zweiten Montag im Monat ist völlig anders als jenes eines Chlausen- oder auch eines Weihnachtsmarktes. Die Händler haben einen anderen Hintergrund, die Passanten haben viele andere Ziele als den Markt, es gibt kein Rahmenprogramm, und trotzdem gehört auch dieser Markt zum "Stedtli".

Fotos der vergangenen Märkte finden Sie hier!


Weihnachtsmärkte 2021


Advent im Kloster: Datum noch nicht klar

Chlausemäret Solothurn: 1./2. Dezember

Weihnachtsmäret Solothurn: 15. -  19. Dezember